Sachen austauschen nach einer Trennung- so geht´s

14. Januar 2015 | Von | Kategorie: Ex zurückgewinnen- Wie es gelingen kann (Praxis- Tipps, Strategien, häufige Fehler)

Es gehört zu den schwierigsten Momenten einer Trennung, doch irgendwann ist es fällig: Das Austauschen und Zurückgeben der persönlichen Sachen des Partners nach einer Trennung. Oft werden wir gefragt, wann der richtige Zeitpunkt ist und wie man damit umgehen sollte, wenn der Partner nach einer Trennung die Sachen austauschen möchte. Es gibt keinen festen Zeitplan, wann man die Sachen zurückgeben sollte. Sobald einem der Partner danach ist, sollte man den Partner um einen Sachenaustausch bitten. Manchmal befinden sich beim Partner ja auch Dinge, die man persönlich dringend braucht. Wenn Du selbst einen Sachenaustausch initiierst, tu Dir einen Gefallen und mach es NICHT, nur um Deinen Partner für 5 Minuten zu sehen. Mache es nur dann, wenn Du wirklich „loslassen“ möchtest oder wenn Du einen Gegenstand dringend brauchst. Wenn Du Deinen Ex zurückgewinnen willst, hast Du viele andere Mittel und Wege, die wir ausführlich beschreiben. Ein Sachenaustausch gehört nicht dazu.
Umgekehrt, wenn also Dein Partner seine Sachen zurückhaben möchte, solltest Du dem Wunsch immer nachkommen.

fliegender koffer
Diese Tipps können Dir möglicherweise dabei helfen, die Situation zumindest ein wenig zu erleichtern:

  • Es macht keinen Sinn, dem Partner die Sachen vorzuenthalten, um die Trennung in irgendeiner Form hinauszuzögern. Wenn Dein Partner Dich darum bittet, seine Sachen wieder zu bekommen, solltest Du ihm diese Bitte erfüllen.
  • Du kannst die Sachen schon einmal, so gut es eben geht, zusammenpacken und in Tüten oder Taschen verstauen. Das verkürzt die Situation.
  • Wichtig: Gib dem Partner keine Geschenke oder Erinnerungsstücke zurück. Aus einer Wut heraus neigt man dazu, solche Dinge zu den Sachen hinzuzulegen. Ein Geschenk ist jedoch ein Geschenk und Du solltest es nicht ungefragt zurückgeben.
  • Dieser Tipp gilt nur, wenn Du mit Hilfe unserer Strategie versuchst, den Ex zurück (LINKK) zu gewinnen: Der Austausch der Sachen ist KEIN Bruch der empfohlenen Kontaktsperre, sondern eine berechtigte Ausnahme. Halte Dich ansonsten weiterhin an die Kontaktsperre. Nutze den Moment des persönlichen Kontakts als Chance, um Dein neues Selbstwertgefühl zu transportieren. Sei souverän, aber nicht eiskalt, sondern etwas geheimnisvoll, wie in unserer Strategie beschrieben.
  • Du kannst bei einem Treffen anwesend sein. Du kannst es aber auch so organisieren, dass Du nicht anwesend bist. Du kannst die Sachen auch über gemeinsame Bekannte austauschen lassen, wenn es Dir zu schmerzhaft ist.
  • Der Trennungsschmerz, der beim Sachenaustausch wieder aufflammt, ist möglicherweise sehr stark und dieser Moment wird Dich möglicherweise wieder etwas zurückwerfen auf der „Schmerzskala“ des Liebeskummers. Das ist völlig normal. Du wirst Dich vermutlich schon kurze Zeit später wieder etwas besser fühlen.
  • Sorge an dem Tag gut für Dich. Achte darauf, dass Du direkt nach dem Kontakt mit Deinem Expartner Zeit für Dich hast, um unsere Tipps gegen Liebeskummer umzusetzen.
  • Vereinbare einen festen Termin für die Rückgabe der Sachen. Mach diesen Termin so genau und konkret wie möglich mit Tag und Uhrzeit. Nur so kannst Du Dich optimal vorbereiten und Dich emotional darauf einstellen. Achte darauf, dass der Termin Dir auch zeitlich passt. Zur Not muss Dein Partner ein paar Tage warten, bis Du Zeit hast. Viel länger allerdings solltest Du es möglichst nicht hinauszögern, da Dein Partner einen berechtigten Anspruch auf seine Sachen hat.
  • Egal wie schmerzhaft die Situation ist: Versuche sie so „sachlich“ wie möglich abzuwickeln und vermeide unnötiges Drama, wenn irgend möglich.
  • Manchmal ist es sinnvoll, sich nach einer Trennung noch einmal auszusprechen. Wir empfehlen Dir, das nicht am gleichen Tag zu machen wie die Übergabe der Sachen, da sich ansonsten die emotionale Situation der Rückgabe der persönlichen Dinge zu sehr vermischt mit dem, was möglicherweise noch zu klären und zu besprechen ist.
  • Sehr oft lässt sich nicht klar entscheiden, wem von Euch beiden gehört. Sei an dieser Stelle großzügig, aber denke auch langfristig und wahre Deine Interessen. „Schenke“ Deinem Partner nicht den kompletten Hausstand, falls Ihr zum Beispiel eine gemeinsame Wohnung auflösen müsst, aber zeig Dich dennoch großherzig, sofern es Dir möglich ist.
  • Noch einmal, weil es so oft missachtet wird: Wenn Du Deinen Ex zurückgewinnen möchtest, dann halte Dich ganz einfach an unsere Strategie und nutze nicht den Austausch der Sachen für einen Extra-Kontakt, sondern halte Dich an die Kontaktsperre und vertraue unserer Strategie.

Wir hoffen, diese Tipps helfen Dir weiter und freuen uns wie immer über Deine Kommentare.

Sachen austauschen nach einer Trennung- so geht´s Bitte bewerte diesen Artikel: 1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,59 von 5 Punkten, basierend auf 17 abgegebenen Stimmen.
Loading...

8 Kommentare auf "Sachen austauschen nach einer Trennung- so geht´s"

  1. Maja sagt:

    Danke Beraterteam für die vielen Tipps. Ihr habt irgendwie immer zur richtigen Zeit den richtigen Tipp für mich.

  2. lajescha sagt:

    Hallo liebes Team!

    Mein ex Partner und ich sind seit 1 Monat getrennt, seit 1 Woche schaffe ich die kontaktsperre… Ich hoffe natürlich das es funktioniert und er anfängt mich zu vermissen… Nun habe ich etliche Sachen von, ihm und seinem kind bei mir daheim…. Er hatte noch nie danach gefragt… Wäre es gut ihm die Sachen Kommentarlos zu schicken oder sollte ich sie einfach aufbewahren?

    Vielen lieben dank lajescha

  3. Lilly12 sagt:

    Dieser Tipp gilt nur, wenn Du mit Hilfe unserer Strategie versuchst, den Ex zurück (LINKK) zu gewinnen: Der Austausch der Sachen ist KEIN Bruch der empfohlenen Kontaktsperre, sondern eine berechtigte Ausnahme. Halte Dich ansonsten weiterhin an die Kontaktsperre. Nutze den Moment des persönlichen Kontakts als Chance, um Dein neues Selbstwertgefühl zu transportieren. Sei souverän, aber nicht eiskalt, sondern etwas geheimnisvoll, wie in unserer Strategie beschrieben.

    Noch einmal, weil es so oft missachtet wird: Wenn Du Deinen Ex zurückgewinnen möchtest, dann halte Dich ganz einfach an unsere Strategie und nutze nicht den Austausch der Sachen für einen Extra-Kontakt, sondern halte Dich an die Kontaktsperre und vertraue unserer Strategie.

    Widerspricht sich das nicht ein wenig? Was denn nun :D?

  4. Marko s sagt:

    Hallo liebes Berater Team, Frage!? Meine Ex zurück gewinnen, trotz Vieler Fehler!? Wir waren nur 9 Monate zusammen. Nach 6 Monaten bin ich bei Ihr eingezogen.In den 6 Monate nur roarote Brille und Harmonie! Wir haben gedacht es passt so gut, warum nicht. Kaum eingezogen schon erster Streit, weil es nicht mehr Ihre Wohnung war. Sie war überfordert das Sie ihre kleine heile Welt jetzt teilen musste. Da stand ein schränkchen zu viel und da erdrückten auf einmal die vielen regale. Dann folgten 3 Monate, da Sie nur noch für alle da war, aber die Beziehung es aushalten sollte. Kein sex, nur Mami Papi Kuss und wenn ein Bruder Schwester Verhältnis. Ich wurde aus einen Mann, ein Liebeskasper! Ich brachte Kind in die Kita und machte den Haushalt immer mehr mit. Pflegte beide wenn Sie krank waren und war für jedes Bedürfnis und Verständnis da. Statt nach 4-5 Streits endlich zu gehen, habe ich gedacht wenn Du so liebst wirst du der gute Soldat sein und warten! Da sie sagte mach kein Druck, dann zieht Sie sich zurück! Sie half jeden und packte viele karriere und familien probleme an. Wir hatten keine zeit mehr mit uns, ob urlaub oder unternehmungen überall das gefühl das sie einen plan hatte aber ich immer der verständnisvolle Mann! Sie war nur Müde und immer gab es keinen Grund der Anziehung eine gute Chance zu geben. Dann fuhr sie mit meinen Auto übers Wochenende zu Ihrer Mutter und schrieb 3 Tage nicht! Ich fragte dann Montag möchtest Du Dich trennen oder wie habe ich diese Kontaktsperre zu deuten!? Ja sagte Sie. Grund keine Gefühle mehr, wir können doch Freunde sein! Du kannst auch in Ruhe Dir Wohnung suchen und Dein Auto kaufe ich. Ich hatte mir ein zweites gekauft in den 6 Monaten. Jetzt ist 1 monat vergangen, zu den streits in der beziehung sind endlose diskusionen und verhaltensregeln und natürlich immer wieder kontakt gekommen! Zuviel war zu klären und es war zuviel auf zuarbeiten! So meine Fehler bzw. dummen Ideen! Ob kontaktaufnahme zur mutter, schwester oder cousine! Egal was ich wollte, es wird mir heute als fehler ausgelegt. Natürlich würde ich Lügen, wenn ich nicht so verletzt wäre und mit vielen Fragezeichen Monatelang rumgelaufen wäre und meine Liebes Kasperei im Griff gehabt hätte! Die Beziehung ist mehr als beendet. Ich war aber wieder so nett meine Sachen da zu lassen, bis Sie neue kauft. kontakt ist vor programmiert! Ich habe eins gelernt! Lieber sofort gehen bevor eine Frau einem ihren Druck als eigenen aus zu legen. Meine Ex hatte die Gabe Streits sachlich zu führen. War trotzdem Emotional und langes reden mochte Sie nicht. Jetzt weiss ich als Mann, das jede Unterstützung und jedes Verständnis mich klein gemacht hat. Dann mein Aufbegehren abgetan wurde! Warte, warte ich komme schon von allein mach kein Druck! So liebes Berater Team kann man sich ein Bild machen!? Klar hab ich alle Fehler gemacht die man machen kann! Wir hatten die Rollen getauscht! Zu meiner person! Ich hatte mich zu 90 prozent immer von Frauen getrennt! Ich war ein jäger und alpha mann! Meine erste beziehung die so lief. Ich wollte einmal kämpfen für eine familie und meine gefühle sind echt! Sie werden sagen, für mich war es eine gute Lehre in Zukunft an Beziehung anders ran zu gehen! Ja ich kann ein sehr sympathischer und toller mann sein! Aber wenn ich liebe, dann brenne ich dafür und mache es genauso gern wie mein job. Ich hänge mich rein und will alles geben, biete immer Lösungen an und schaffe Probleme aus der Welt! So was möchte ich mit diesen langen Aufsatz erreichen;-) Mich selbst daran zu erinnern immer ich selbst zu sein, zu gehen auch wenn es wehtut. Wenn es kein sex gibt, zu gehen und sie zum nachdenken anregen! Ich schreibe mir den Frust von der Seele und vielleicht liest es der eine oder andere es und denkt was für ein Hampelmann! Aber diese Zeilen sind für alle die da draussen sich zum Liebeskasper gemacht haben und dadurch natürlich extrem verunsichert sind! Ich möchte zeigen, das selbst ein Mann der Alpha ist ganz schnell zum Beta Mann wird. Wir müssen Entscheidungen treffen und ich hab mich davor gedrückt! Weil ich dachte ich kann unsere junge Liebe retten. Liebes Berater Team, durch Eure Seiten hab ich das erste mal mich gespiegelt und alles was Ihr schreibt verschlungen! Ich bin noch nicht durch mit meiner Ex sonst würde ich hier nicht so viel schreiben. Bin nur mit mir zufrieden, das ich kapiert habe, das es so kein Sinn hat! stecke neue Ziele ab und weiss das ich mich oft an sie erinnern werde. Sicherlich darf ich meine ex nicht als meine Heilige sehen. Dafür war die Beziehung zu kurz und sie noch nicht bereit, richtige Höhen und Tiefen zu nehmen. So ihr lieben Berater trotzdem möchte ich wissen wie kann ich mich verhalten das meine ex mich wieder anziehend findet oder macht freundschaft sinn oder ist es besser nach austausch der sachen den totalen kontakt abbruch zu haben!? Dann entscheidet das schicksal ob wir uns wiedersehen! Das ist die beste variante um wirklich erhobenen Hauptes zu gehen. ich hab alles probiert. Sie hat gesagt sie mag mich sehr als guten menschen und will mich nicht verlieren! Sie will ruhe und überlegen. Es war zuviel streits und der druck von allen Seiten hat Sie nur noch weiter zurück ziehen lassen! Ich werde nach austausch der sachen, den kontakt nur von ihr abhängig machen! Ich werde mich nicht melden! Ich denke freundschaft macht kein sinn, da ich keinen neuen partner akzeptieren kann an ihrer seite! Daher das Schreiben an Euch! ich träume oft von der schönen alten Zeit und denke mir! Krass Sie hat mich 6 Monate behandelt wie ein Gott, danach nur noch wie ein Bettler! Das kann ein alpha mann garnicht leiden! Das er eine große liebe entdeckt, aber mal selber richtig auf der Nase landet. Gibt mir ein Feedback und vielleicht habt ihr neue Ansätze wie man mit Niederlagen umgeht und Mut hat auf das Schicksal zu vertrauen:-) Tausend Dank für Eure Nerven! Sorry kurze Fragen und Anworten hab ich vor gehabt;-( aber dann doch mein Herzbsusgeschüttet! Mit besten grüssen an alle! Marco

  5. maria94 sagt:

    Hallo ihr lieben ich bin jetzt seit 3 wochen nicht mehr mit mein ex zusammen jetzt ruft er ständig an das er sein zeug zurück haben will unter anderem auch ein smartphone das er mir während der beziehung gekauft hatte muss ich ihm die sachen aushändigen also auch rechtlich gesehen? Oder gilt die regel geschenkt ist geschenkt?

  6. Chiara sagt:

    Hallo liebes Team, ich bin seit einer Woche von meinem Partner getrennt und habe seit dem zwei Mal die Kontaktsperre gebrochen und viele (aber nicht besonders wichtige) Sachen bei ihm. Eigentlich möchte ich sie nicht abholen, weil es sich dann so endgültig anfühlt. Aber es ist wahrscheinlich sinnvoll die Sachen abzuholen um die Chance auf das Zurückgewinnen zu steigern oder?
    Wenn ich ihm gegenüberstehe möchte ich ihm zeigen, dass ich nicht mehr das Häufchen Elend vom letzten Telefonat bin. Wie verhalte ich mich ihm gegenüber?
    Liebe Grüße

  7. Chris sagt:

    Hallo,
    meine Trennung ist nun 1 Woche her und die Gründe warum meine Ex-Freundin mich verlassen hat kann ich inzwischen teilweise sogar nachvollziehen. Gründe bei denen ich wahrscheinlich ähnlich wie sie gehandelt hätte bzw mich schlussendlich getrennt.
    Morgen kommt sie vorbei um ihre letzten Sachen aus meiner Wohnung zu holen.
    Macht es Sinn ihr von meiner Erkenntnis (besser spät als nie) zu erzählen, wenn ich sie langfristig zurück haben möchte?
    Oder sollte ich lieber warten falls sie sich in mehren Wochen bei mir meldet und es ihr dann sagen?

  8. Brigitte sagt:

    Hallo zusammen,

    ich möchte mich Trennen . Nun wird mir von meinem Partner all das , was mir gehört in jeder Hinsicht verweigert . Man hätte mir ja hin und wieder mit Geld geholfen . Am Ende meiner Kraft bin ich nun angelangt und weiß mir keinen Rat mehr. Danke
    Ich bruache meine Sachen und Möbel da ich neu anfangen muss und auch möchte

Schreibe einen Kommentar

Zum Anfang